Suche
  • ExpertenForum Fernwärme
  • Monteurprüfungen nach FW 603 u. PE-Schweißen nach DVS 2212-4
Suche Menü

Qualifikation u. Bildung

Zertifizierungen und Monteurprüfungen nach FW 603 und PE-Schweißen nach DVS 2212-4

• praktische Aus- und Weiterbildungsangebote
• Fachvorträge und Seminare
• Zertifizierungen und Monteurprüfungen nach FW 603 und PE-Schweißen nach DVS 2212-4

Mit dieser fachlichen Basis ist es den Mitgliedsunternehmen möglich beste Fachkompetenz und Qualität bei Auftragsausführungen zu gewährleisten.
Die Prüfungen und Lehrgänge finden im 1. Quartal 2019 statt.

Hier können Sie sich direkt für eine Prüfung oder einen Lehrgang anmelden

2 Tage Vorbereitungslehrgang
Mit anschließender Muffenprüfung nach FW 603 & PE-Schweißen nach DVS 2212-4 mit anschließender Prüfung für Wiederholungsprüfer.
Voraussetzungen: Für Fachkräfte, die bereits Erfahrungen mit geprüften Kollegen auf Baustellen bei der Arbeit in der Muffenmontage sammeln konnten.

5 Tage Intensivlehrgang
Mit anschließender Muffenmonteurprüfung nach FW 603 & PE-Schweißen nach DVS 2212-4.
Voraussetzungen: Ausreichende Fachkenntnisse und Fertigkeiten sowie praktischen Erfahrungen. 1-jährige Erfahrung als Hilfskraft bei der Muffenmontage.

1 Tag Vorbereitungslehrgang mit Prüfung FW 601
mit anschließender Prüfung zum Muffenmonteur nach FW 603
Für Wiederholungsprüfungen.

1 Tag Vorbereitungslehrgang mit Prüfung DVS 2212-4
mit anschließender Prüfung zum PE-Schweißer nach DVS 2212-4.
Voraussetzung zur Zulassung zur DVS 2212-4 Prüfung ist die bestandenen Prüfung zum Muffenmonteur nach FW 603.