Suche
  • Bundesverband Fernwärmeleitungen
  • Der Verband der Hersteller von Fernwärmeleitungssystemen und Zubehörmaterialien
Suche Menü

Monteurprüfungen nach FW 603 und PE-Schweißen nach DVS 2212-4

Muffenmonteure für Fern- und Nahwärme müssen Ihre Qualifikation und das nötige Fachwissen ständig nachweisen. Damit Ihre Mitarbeiter auf einfache Weise diese Qualifizierungen erhalten führt der BFW in seinen Schulungsstätten Muffenmonteurschulungen und Prüfungen nach FW 603, DVS 2212-4 und DVS 2212-1 durch.

Termine:
19.06. - 21.06.2023 - Wiederholungsprüfungen nach FW 603 und DVS 2212-4 in Sondershausen
16.10. - 20.10.2023 - 5 Tageslehrgang in Aachen (Hier sind ebenso Wiederholungsprüfungen möglich)

Bitte um Beachtung der Prüfungsvorausetzungen

» Ausführliche Prüfungsvorraussetzungen.

» Werkzeugliste / Mindestanforderungen an Werkzeugen auf Montagefahrzeugen

» Hier zur Anmeldung Erfassungsbogen verwenden (PDF).

Monteur Prüfung nach AGFW FW 603
» Für erfahrene und zertifizierte Monteure
» p.P.: 470,- Euro zzgl. Materialset 170,- Euro

Monteur Prüfung nach DVS 2212-4
» Für erfahrene und zertifizierte Monteure
» p.P.: 400,- Euro zzgl. Materialset 170,- Euro

5-Tage Vorbereitungslehrgang zu Prüfungen nach AGFW FW 603, DVS 2212-1 u. DVS 2212-4
» Für Neueinsteiger als Monteuer
» p.P.: 850,- Euro* zzgl. 3x Materialset 170,- Euro

3-Tage Intensivlehrgang zu Prüfungen nach AGFW FW 603 u. DVS 2212-4
» Zur Auffrischung von Fachwissen für bereits zertifizierte Monteure
» p.P.: 350,- Euro* zzgl. 2x Materialset 170,- Euro

Monteurprüfungen nach FW 603 und DVS 2212-4
Monteurprüfungen nach FW 603 und DVS 2212-4
Monteurprüfungen nach FW 603 und DVS 2212-4
Monteurprüfungen nach FW 603 und DVS 2212-4

* Zuzüglich Prüfungsgebühren. Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.